Über uns

 

Bahnhofsgebäude, mit Herzblut, Engagement und viel Liebe zum Detail entstand so ein Ausflugslokal mit Biergarten.

 

Die Geschichte

Wie alles begann

2013 wurde das Bahnhofsgebäude mit den dazugehörigen Grundstücken von Hermann und Andrea Lauter erworben und bis 2020 renoviert. Dabei wurden auch Gebäudeteile erneuert oder ergänzt.

Mit Herzblut, Engagement und viel Liebe zum Detail entstand so ein Ausflugslokal mit Biergarten.

Unser gemütliches Lokal lädt ein auf ein kühles Bier, regionale Küche mit täglich wechselndem Angebot sowie hausgemachten Kuchen und Kaffeespezialitäten zu erschwinglichen Preisen.

Die Stube

Im kleinen Gastraum finden 10-15 Personen Platz. Dort können Sie dem Chef beim Kochen über die Schulter schauen.

Das Rampenstüberl

Der liebevoll gestaltete Nebenraum steht ca. 35 Personen zur Verfügung.
Zum Essen, zum Verweilen, gerne auch für Veranstaltungen verschiedenster Art.

Der Biergarten

In den Sommermonaten ist unser Biergarten ein beliebter Ort. Er liegt direkt am Waldrand und am Fahrradweg.

Camping-Pods

Auf unserer großen Wiese entstehen demnächst 10 kleine Holzhäuschen, sogenannte Pods.
Bezugsfertig sollen diese im Sommer 2021 sein.

Wohnmobilstellplatz (kein Campingplatz)

3 Wohnmobilstellplätze
inklusiv Strom und Wasser. WLAN frei
Preis 2021:

pro Platz 20,00 €/Nacht
Duschen & WC im Haupthaus 5,00 €/Tag